STARTEN SIE JETZT IHRE KARRIERE IN DER UNTERNEHMENSGRUPPE ELSEN!

Im Zuge unseres stetigen Wachstums suchen wir regelmäßig

Studenten mit Studienschwerpunkten aus
Logistikmanagement / Materialwirtschaft / Supply Chain Management / Produktionswirtschaft*

 

zur Bearbeitung von hoch interessanten Themen und Projekten der operativen Logistik oder Logistik-Beratung im Rahmen einer Abschlussarbeit (Bachelor- oder Master-Thesis).
Eine Abschlussarbeit bei der Unternehmensgruppe ELSEN lohnt sich! Wenn es Ihnen Freude bereitet, praxisrelevante Themen mit qualitativ hochwertigen Methoden zu bearbeiten und konkrete Handlungsempfehlungen daraus abzuleiten, dann sollten wir uns kennenlernen. Gerne ermöglichen wir Ihnen erste Berufserfahrungen und spannende Einsichten in die Welt der Logistik.

Das bieten wir Ihnen:

  • Spannende Einblicke in ein überdurchschnittlich wachsendes Unternehmen mit flachen Hierarchien
  • Freiräume zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung sowie Übernahmechancen innerhalb der Beratung und der operativen Logistik
  • Betreuung durch einen Mitarbeiter aus dem Projektteam
  • Eine monatliche Vergütung

Das bieten Sie uns:

  • Sie absolvieren ein betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Logistik / Supply Chain Management / Materialwirtschaft oder vergleichbaren Vertiefungen
  • Ein ausgeprägtes analytisches und prozessorientiertes Denkvermögen
  • Beharrlichkeit und Neugierde im positiven Sinne
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen
  • Deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Das erwartet Sie:

  • Interessante Fragestellungen aus dem Bereich der Logistik
  • Anspruchsvolle Logistik live beim internen oder externen Kunden erleben
  • Sie arbeiten zusammen in einem Projektteam und unterstützen dieses im Rahmen Ihrer Thesis bei spannenden Projekten


*Sofern in dieser Stellenanzeige die männliche Form oder sonstige Personenbezeichnungen verwendet werden, geschieht dies ausschließlich aus Gründen der besseren Lesbarkeit und ist als ist geschlechtsneutral zu verstehen. Angesprochen ist dabei grundsätzlich immer das weibliche, männliche sowie das dritte Geschlecht (m/w/d).